Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

- und wir haben uns gefragt, was ist daraus geworden?

Die Fischer Stahlbau GmbH hat sich gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen Fischer GLASSCON GmbH dazu entschlossen, in diesem Jahr keine Geschenke zu verteilen, sondern die Jugendbegegnungsstätte IB-Treff Waldhof in Ihrer unmittelbaren Nähe mit einer Weihnachtsspende zu unterstützen.

In diesem Sommer sind wir von Groß-Umstadt nach Offenbach, Stadtteil Bieber Waldhof umgezogen. An unser Industriegebiet grenzt direkt der Ortsteil Waldhof, in dessen Wohngebiet unterschiedliche soziale Schichten und verschiedene Kulturkreise zusammenleben. Der größte Anteil an Kindern und Jugendlichen der Stadt Offenbach ist in Waldhof beheimatet. Diese Kinder und Jugendlichen haben außer im IB-Treff nur sehr begrenzte Möglichkeiten Ihrer Freizeitgestaltung. Sportliche und kulturelle Angebote sind hier leider nur sehr spärlich zu finden. Täglich kommen im IB-Treff 50 bis 70 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren zusammen. Hiervon stammen ca. 70% aus Familien mit Migrationshintergrund.

Der Treff Waldhof ist in der Trägerschaft des Internationalen Bundes, Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V. und wird von Montag bis Freitag mit 2,5 festen Mitarbeiter/-innen, sowie freien und ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen betrieben. In dieser Einrichtung werden Gruppenobjekte, Jugendberatungen, Jugendbildung und Jugendkulturarbeit organisiert. Schüler erhalten täglich Hilfestellungen bei den zu bewältigenden Hausaufgaben und eine weiterführende Berufsstartbegleitung. Es wird gemeinsam gespielt, gebastelt und gekocht. Verschiedene Tanzgruppen werden gefördert und Sportturniere veranstaltet. Bei der jährlichen „Müllsammelaktion“ gemeinsam mit älteren Bürgern in Ihrem Stadtteil sind die Kids immer mit Elan und großem Engagement dabei. Hier wird GEMEINSCHAFT ganz groß geschrieben.

Während eines Besuches im Treff Waldhof konnten wir uns über die einzelnen Projekte, Gruppen und Aktivitäten informieren und haben uns schließlich dazu entschlossen, ein solches Engagement - sowohl von den Kindern und Jugendlichen als auch den Erwachsenen – finanziell zu unterstützen. Wir finden es großartig, dass eine solche Einrichtung besteht und sind der festen Überzeugung, dass ein solches Engagement der Förderung bedarf. Wir freuen uns damit einen Beitrag zur Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, aber vor allem dem Zusammenleben dergleichen leisten zu können.

Wir hoffen, dass der Treff Waldhof mit seiner Arbeit auch zukünftig einen wertvollen Beitrag zur Kinder- und Jugendförderung leistet und unsere finanzielle Unterstützung dazu einen kleinen Anteil beitragen kann.

Kalender

Statistik

HeuteHeute965
GesternGestern867
Diese WocheDiese Woche3930
Dieser MonatDieser Monat44429
GesamtGesamt2200231

Auszug Fotoecke